NTC 93 e.V. - News

Fast 60 Teilnehmer*innen fanden sich am 3. Oktober bei strahlendem Sonnenschein ein, um das bisher einzige interne Turnier im Corona-Jahr 2020 zu spielen. Erstmals wurde das Turnier als Schleifchenturnier (jede Runde neue Spielpartner) gespielt, um allen die Möglichkeit zu geben, neue Leute kennenzulernen. Es waren alle Altersklassen, alle Spielstärken, langjährige Mitglieder und besonders viele neue Mitglieder dabei, die schnell ganz viel Spaß an den Matches fanden.

Die Vorrunde wurde auf jeweils 20 Minuten gespielt. Nach insgesamt 45 Matches gab es 12 Teilnehmer, die drei Schleifchen erringen konnten. Diese und vier geloste 2-Schleifchen-Gewinner spielten das Viertelfinale aus. Die Halbfinal-Paarungen lauteten dann: Antonia/Christian gegen Naemi/Michael und Steffi/Rocco gegen Julius und Gerhard. Die nach wie vor zahlreichen Zuschauer hatten viel Freude an den spannenden Matches, bei denen sich Steffi mit Rocco und Naemi mit Michael letztlich ins Finale kämpften.

Dieses wurde auf vielfachen Wunsch nicht mehr auf Zeit, sondern als Kurz-Satz-Match gespielt. Nach gut einer Stunde mit tollem Tennis und vielen verblüffenden Ballwechseln setzten sich Naemi und Michael knapp mit 4:1, 2:4 und 10:7 durch. Mit einer kleinen Siegerehrung fand ein richtig schöner Tag auf unserer Anlage sein Ende.

image0

Neuenhagener Tennisclub 93 e.V. Copyright © 2015 - 2020