NTC 93 e.V. - News

ntc workshop u18 weiblich

Am Samstag, dem 30. November 2019 fand auf Initiative unseres Fördervereins NTC Plus e.V. ein Workshop für die U18 weiblich statt. Jugendtrainer Martin Prenzel trainierte die sechs Mannschaftsspielerinnen zum Thema „Beinarbeit und Koordination“.

Um 9 Uhr morgens trafen sich alle bei fröhlicher Stimmung in der Tennishalle Strausberg. Das Training begann mit lockerer Erwärmung, darauf folgten spezielle Übungen zur Beinarbeit.

Als alle so richtig warm waren, begann Martin mit Tabata-Übungen. „Tabata“ ist eine von Dr. Tabata im Jahr 1996 entwickelte Art von Intervalltraining. Dabei trainiert man für 20 Sekunden bei maximaler Intensität, gefolgt von 10 Sekunden Pause, und das für 8 Sets. Dieses effektive Fitnesstraining ließ den folgenden Muskelkater schon erahnen. Aber die Mädchen hielten tapfer durch und lernten Übungen kennen, die sie jederzeit im Alltag abseits des Platzes durchführen können.

Nach dem ersten Trainingsblock gab es eine Mittagspause im „American Sports – Diner“ mit leckeren Burgern. Gut gestärkt ging es im zweiten Teil um Koordination. Die unterschiedlichen Übungen wurden mit viel Disziplin trainiert und alle gaben ihr Bestes. Am Schwierigsten war der Backhand Smash, den unter anderem Federer perfekt beherrscht. Zum Schluss wurden lockere Übungen absolviert, bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kam. Um 14 Uhr war der intensive Workshop schon vorbei und alle fuhren erschöpft, aber glücklich nach Hause.

Wir danken Martin für die Konzeption und Umsetzung des gelungenen Tages!

Liebe Eltern, wenn ihr Mitglied des Fördervereins werden möchtet, meldet Euch unter info@plus.ntc93.de. Wir freuen uns über Euer Engagement, um auch weiterhin sportliche Ideen umsetzen zu können. Eure Kinder werden es euch danken!

Jacqy Gantenbrink

Neuenhagener Tennisclub 93 e.V. Copyright © 2015 - 2019

Für optimale Inhalte nutzt diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Informationen